Einladung zur Podiumsdiskussion "Reinickendorf im Sport ganz oben!"

19.10.2018

Die Berliner Morgenpost und der Bezirkssportbund Reinickendorf veranstalten am 12. November eine Podiumsdiskussion mit Reinickendorfer Sportthemen im Spiegelsaal des VfL Tegel e.V.

Um 19 Uhr begrüßt Dr. Hajo Schumacher (Moderator, Kolumnist und Autor) unsere namhaften Podiumsgäste. Mit Aleksander Dzembritzki (Staatssekretär für Sport), Thomas Härtel (Vizepräsident des Landessportbund Berlin), Tobias Dollase (Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport), Volker Zerbe (Sportkoordinator Füchse Berlin) und Raik Hannemann (Leiter der Sportredaktion der Berliner Morgenpost) haben wir sehr kompetente Gesprächsgäste gewinnen können.

Themen des Abends:

  • Mangel an Sportstätten und Sportflächen

Wie sieht die Situation in Reinickendorf aus? Was ist im Zusammenhang mit Neubaugebieten geplant oder eben nicht geplant? Was ist dabei insbesondere bezüglich der Nachnutzung des Flughafengeländes zu erwarten? Welche Probleme gibt es mit der Vergabe von Trainings- und Wettkampfzeiten?

  • Spitzensport in Reinickendorf

Wie ist der Profibereich mit dem Breitensport verzahnt? Welchen Stellenwert hat der Spitzensport in Reinickendorf und wie profitiert der Bezirk davon? Gibt es Best-Practice-Beispiele?

  • Integration und Jugendarbeit

Was leistet der Sport in Reinickendorf? Problemfelder und Best-Practice-Beispiel.

Wir laden Reinickendorfer Vereinsvertreter, sportinteressierte Bürger/-innen, und die Leser der Berliner Morgenpost herzlich zur Veranstaltung ein.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 12.11., 14 Uhr!

ONLINE - ANMELDUNG für die Gästeliste